Asset Allocation

Wir belassen unsere Asset Allocation unverändert. Dies entspricht einer neutralen Gewichtung bei den Aktien, einer Untergewichtung bei den Obligationen und den Immobilien sowie einer Übergewichtung beim Gold. Da die besseren Wirtschaftsaussichten unseres Erachtens bereits in den Kursen aller Anlageklassen enthalten sind, ist mit einer etwas holprigeren Entwicklung zu rechnen. Die staatlichen Corona-Hilfen sind zwar eine willkommene Krücke für die Wirtschaft, nachhaltige Stabilität bringen sie jedoch keine.

Im September 2020