Asset Allocation

Wir belassen unsere Asset Allocation unverändert. Die Aktienquote bleibt auf einer neutralen Gewichtung. Dabei sind Schweizer Aktien und Emerging Markets leicht untergewichtet und der Themenbereich übergewichtet. Themen wie Medizinaltechnik, Wasser, Technologie oder Sicherheit versprechen längerfristig überdurchschnittliches Wachstum. Dank der günstigen Bewertung und dem tiefen Yen sehen wir im japanischen Aktienmarkt noch Aufholpotential. Gold bleibt weiter übergewichtet, Obligationen sind unattraktiv.

Im November 2021