Asset Allocation

Wir gehen davon aus, dass sich der gesunde Menschenverstand durchsetzt und ein weltweiter Handelskrieg vermieden werden kann. Unsere Asset Allocation bleibt damit unverändert. Die Erstquartalsberichterstattung sollte den Aktien etwas Stabilität zurückbringen. Weltweit wird für 2018 mit einem zweistelligen Gewinnwachstum gerechnet. Obligationen bleiben untergewichtet. Gute Qualität und kurze Laufzeiten sind nach wie vor unser Credo. Die Position für physisches Gold bleibt übergewichtet.