Asset Allocation

Wir belassen unsere aktuelle Asset Allocation unverändert und positionieren uns nahe der neutralen Position. Die Kurskorrekturen bei den Aktien laden zwar ein, um die Aktienquoten zu erhöhen. Auf der anderen Seite zollen wir dem steigenden Zinstrend Respekt. Wir empfehlen daher in dieser Zeit erhöhter Volatilität Ruhe zu bewahren und an bestehenden Positionen festzuhalten. Ein rascher Zinsanstieg der 10-jährigen Staatsanleihen in den USA würde eine Neubeurteilung erfordern.