Asset Allocation

Wir werden gegenüber den Aktienmärkten eine Spur vorsichtiger und senken unsere Quoten von "leicht Übergewichten" auf "neutral". Wir verkaufen dabei unsere Quote in Japan. Der kurzfristig starke Anstieg macht den japanischen Aktienmarkt anfällig für Rückschläge. Wir gehen zudem davon aus, dass die Ausschläge (Volatilität) an den Aktienmärkten wieder zunehmen werden und für 2018 mit bescheideneren Renditen zu rechnen ist. In Obligationen bleiben wir weiterhin stark untergewichtet.