Asset Allocation

Die für den September publizierten wirtschaftlichen Frühindikatoren erreichten vielerorts neue Rekordwerte. Dies verspricht in naher Zukunft eine gute Investitions-, Konsum- und Aussenhandelsentwicklung, welche sich positiv auf das Gewinnwachstum der Unternehmen auswirken sollte. Wir erhöhen daher die Aktienquote von einem leichten Untergewicht auf ein leichtes Übergewicht. Obligationen bleiben unverändert stark untergewichtet, ebenfalls gleich bleibt die Übergewichtung im Gold